Swap Nr. 2 und 3 in Mainz

Wie gestern versprochen, möchte ich euch heute noch die beiden anderen Swaps zeigen, die ich bei OnStage in Mainz dabei hatte. Es waren leider nur sehr wenige aus Zeitmangel.

Zum einen habe ich eine kleine Flasche zum Befüllen gemacht. Die Idee dazu habe ich bei Djudiscrap gefunden. Die Größe meiner Flaschen habe ich ein wenig angepasst und verkleinert.

Der andere Swap, war eine kleine Skigondel gefüllt mit einem Keks.

 

 

Schön, dass ich mit euch tauschen dürfte.

liebe Grüße Simone

Advertisements

Anleitung zum Swap „Drehbox“ zu OnStage in Amsterdam 2017

Zurück  aus Amsterdam, mit vielen, vielen neuen Eindrücken und Vorfreude auf die kommenden schönen Sachen aus dem neuen Jahreskatalog von StaminUp, zeige ich euch nun die Anleitung zu meiner Box. Auch wenn es doch länger gedauert hat als ich dachte. 😉

Danke auch an meine Stempelmami Jenni Pauli, die so begeistert in ihrem Livebericht auf Facebook davon geschwärmt hat.😘

Ich hoffe, dass ihr gut zurecht kommt, ansonsten einfach nachfragen.

Vielen, lieben Dank für die netten Kommentare.

Nachtrag!!! Die Außenbox erst zusammenkleben, wenn die Innenbox eingefügt ist. 

Die Strohalmenden 4-5 mal einschneiden und auseinanderdrücken und an dem ersten Kreis festkleben. Zum kaschieren dann den zweiten Kreis gegenkleben. Wenn die innere Box eingefügt ist, die Enden des Strohhalms wieder auseinander drücken, damit dieser nicht herausrutschen kann. Das Band mit z.B. Abreißklebeband nur an 2 Seiten festkleben.

Wenn ihr auf den folgenden Link klickt, öffnet sich auch eine PDF Datei.

Drehbox Swap Amsterdam 2017